Archiv für Oktober 2012

Hashomer Hatzair Berlin ist wieder aktiv!

Das erste Mal seit 1938 treffen sie sich am kommenden Sonntag in Berlin. Kommt vorbei und seid Teil eines historischen Momentes.

Hashomer Hatzair Berlin Schloss19

Sonntag, 04.11.2012, um 13.00 Uhr im Schloss19 in der Schlossstr. 19, 14059 Berlin- Charlottenburg.

Ofer aus Israel ist nun für ein Jahr hier um zu helfen und zu unterstützen. Ofer ist schon lange Hashomer Israel – Mitglid und war bereits dort sehr aktiv.

Bitte mel euch bei Interesse hier: ido@hashomer.de!

Podiumsdiskussion: Gegen jeden Antisemitismus – in Charlottenburg und überall!

Gegen jeden Antisemitismus – in Charlottenburg und überall!
Podiumsdiskussion mit anschließender Diskussion über mögliche Gegenstrategien

antisemitismus charlottenburg falken berlin dgb-jugend

Mittwoch – 07.11.2012 – 19.00 Uhr – Schloss19 – Schloßstraße 19, 14059 Berlin

Anfang September wurden in der Schloßstraße vor der Carl-Schuhmann-Sporthalle jüdische Schüler_innen mit antisemitischen Parolen beschimpft. Da bereits in der Woche davor in Friedenau ein Rabbiner im Beisein seiner Tochter brutal von Antisemiten attackiert und verletzt wurde, gab es auch für den Vorfall in der Schloßstraße eine gewisse Öffentlichkeit, die sonst bei solchen Vorkommnissen meist nicht mehr vorhanden ist – kleinere antisemitische Übergriffe sind leider zur Normalität geworden.

Wir wollen den Übergriff in unserer Straße zum Anlass nehmen uns mit Akteuren aus dem Kiez über die Problematik an sich und mögliche Gegenstrategien auszutauschen. Eingeladen sind alle, die in Schulen und Kinder- und Jugendeinrichtungen arbeiten, sich in sonstigen Projekten engagieren und/oder sich einfach für das Thema interessieren und sich informieren und vielleicht auch aktiv werden wollen.
Für einen kleinen Input haben wir die „Kreuzberger Initiative gegen Antisemitismus“ eingeladen, die einen kurzen Überblick zum Thema geben wird. Wie äußert sich Antisemitismus aktuell? Wie viele Vorfälle gibt es? Wer sind die Täter_innen? Was sind die Hintergründe?

Im Anschluss wollen wir in großer Runde gemeinsam über mögliche Gegenstrategien sprechen und auch konkrete Projekte vorstellen. So planen wir als Einrichtung weitere Projektschultage zum Thema Antisemitismus und das Kiezbündnis wird über sein Stolpersteinprojekt informieren, bei dem am 9.November auch wieder eine offizielle Einweihung der in diesem Jahr verlegten Gedenksteine ansteht.

Zum Ausklang des Abends besteht die Möglichkeit zusammen mit Volunteers aus unserem Partnerjugendclub in Deir Al Assad in Israel im Café ein bisschen zu plaudern, Kontakte zu knüpfen und Erfahrungen auszutauschen.

Eine Veranstaltung der Kinder- und Jugendeinrichtung Schloss19, der DGB-Jugend Berlin-Brandenburg und SJ – Die Falken Berlin.

Veranstaltung bei facebook…

Herbstferien im Schloss19

Die Herbstferien sind in vollem Gange und bei uns gibt es wieder eine Special-Ferien-Programm. Außerdem ist jeden Tag (außer am 3.10.) das Café von 13.00 bis 20.00 Uhr für euch geöffnet. Kommt vorbei!
herbstferien schloss19